Wandern Dernbach

Rundwanderweg Feldkreuz – Lourdesgrotte - “Schöne Aussicht” – Sommerseite – Feldkreuz
(ca. 45 Minuten Gehzeit)

Ausgangspunkt: Parkplatz nördlicher Ortsausgang (Richtung Ramberg) – Feldkreuz

Wegbeschreibung:
Direkt neben dem Feldkreuz beginnt ein breiter Weg, der Sie zur Lourdesgrotte führt. Nach einem kurzen Anstieg gelangen Sie zu einer Kreuzung. Auf dem linken Weg erreichen Sie die Lourdesgrotte nach ca. 100 m. Gönnen Sie sich auch eine Pause bei der Sitzgruppe “Schöne Aussicht”, rechts des Hauptweges. Die Aussicht von hier ist grandios: Sie überblicken das gesamte südliche Dernbachtal bis in das Qeichtal hinein. Die markante Silhouette des Hohenberges und der Annweilerer Berge mit der Reichsburg Trifels grenzen in der Ferne den Blick geradezu malerisch ein. Zurück an der Kreuzung wählen Sie nun den rechten Waldweg aus, um Ihren Spaziergang fortzusetzen. Nach einer kurzen Steigung führt der Ebene Weg Sie am Waldrand entlang in die Gewanne Leimboll, in Dernbach nur “Sommerseite” genannt, unterhalb der Burg Neu-Scharfeneck. Sie können das gesamte Seitental auf diesem Weg umrunden und beenden so den Rundweg unterhalb des Dernbacher Hauses. Für einen kurzen Abendspaziergang empfehlen wir Ihnen aber den ersten, nach rechts ins Tal führenden Weg zu nehmen. Auf diesem Weg gelangen Sie aus dem Wald heraus in die schöne Wiesenlandschaft dieses Seitentales. Ein Pfad überquert eine Wiese und führt Sie direkt zu einer Ruhebank. Genießen Sie die schöne Aussicht. Egal ob Sie den oberen oder den unteren Feldweg nehmen, Sie kommen auf beiden zurück zum Ausgangspunkt. Sie können aber auch einen schmalen Pfad das Seitental durchqueren und zum Dernbacher Haus aufsteigen.
Varianten: Aufstieg zur Landauer Hütte und zur Burg Scharfeneck gemäß Wanderkarte oder vom Dernbacher Haus aus dem Rundwanderweg D3 entlang der Ostseite des Tales folgen
.