Burg Fleckenstein in Lembach

Ruine fleckensteinSchloß Fleckenstein war, vermutlich seit dem XII Jahrhundert, die Stammburg der Familie derer von Fleckenstein.
Dieselbe hat, durch geschickte Familien und Territorial-Politik, ihr Gebiet nach und nach bis zum Rhein ausgedehnt.
Die Familie hat sich, vermutlich im XIII Jahrhundert in 3 Linien aufgeteilt, die bis zum Tode des Heinrich Jakob von Fleckenstein - Windeck 1720, das Schicksal des Gebietes zwischen Haguenau; Forst, Rhein und Hardt entscheindend mit bestimmt haben. Schloß Fleckenstein wurde 1689 unter Louis XIV zerstört.
Nachdem es verschiedene Eigentümer kannte, hat sich Ruine Fleckenstein, seit 1958, zur einer richtigen Touristen Attraktion im oberen Sauertal entwickelt. Nicht weit von 80.000 Besucher pilgern jährlich zur Stammburg einer der einflußreichsten Geschlechter des "Unterlands" im Mittelalter.

Öffnungszeiten:
täglich vom 22. März bis 02 November 
von 10:00 bis 17:00 Uhr März & November
Fleckensteinvon 10:00- 18:00 Uhr April, Mai Juni & September Oktober
von 9:30- 18:30 Juli und August

Führungen auf deutsch Samstags, Sonntags Feiertags: 10:00, 12:00;14:00 und 16:00 Uhr
Preise: Erwachsene 2,40 Euro Kinder 2, 00 Euro

Und so finden Sie die Burg...